Taschen

Wir haben Retno, die General Managerin von XSProject, in Jakarta kennengelernt, und sie hat uns neugierig gemacht. Ihr „World Fair Trade“ zertifiziertes Projekt stellt in Jakarta Taschen und Lifestyle-Produkte aus Abfällen und Überproduktion der Industrie her. Seit dem Start der Upcycling-Initiative wurden mittlerweile mehr als 30 Tonnen Abfall verarbeitet. Ein Netzwerk von Näherinen produziert die Taschen in ihren Heimat-Dörfern in Handarbeit, so dass XSProject mittlerweile mehr als 100 Familien dauerhaft ein sicheres und gutes Einkommen bietet. 5 % der Umsätze von XSProject fließen in ein Hilfsprojekt in Jakarta, das Kindern, die heute Müll auf den Abfallhalden sammeln und dort unter menschenunwürdigen Verhältnissen leben, eine Versorgung und Schulausbildung sichert.

Uns hat Retno mit ihrer Energie und ihrer Liebe zu den Kindern und den Produkten beeindruckt. Und auch die Qualität begeistert uns. Upcycling-Taschen gibt es viele, aber die Bags von XSProject sehen auch nach einem Jahr hartem Einsatz immer noch top aus, weder sind Nähte gerissen, noch ist das Material verschlissen – wir haben’s getestet.

Mehr über XS-Project erfahrt Ihr unter xsproject-id.org

5 Produkte